Aufruf zum Wählen

Veröffentlicht am 17.10.2019 in Bundespolitik

Überrascht und zufrieden zeigte sich der Kreisvorsitzende der SPD Rhein-Neckar, Thomas Funk, über den Verlauf der 23 Regionalkonferenzen, auf denen sich die Bewerber für den SPD-Parteivorsitz vorgestellt haben:

„Wenn man neue Wege beschreitet, gibt es ja häufig Kritik. Gerade deshalb hat mich das große Interesse seitens der Mitglieder und der Medien überrascht und gefreut. Aufgrund der Nachfrage hatte der SPD-Kreisverband eigens Busse dafür gechartert. Denn wie nahezu überall waren auch in Filderstadt und Ettlingen die Hallen mit je 1000 Interessierten voll besetzt und die Aufbruchstimmung lag förmlich in der Luft.

Die SPD zeigte sich von ihrer sympathischsten Seite, offen und lebendig; die Diskussionen wurden ausgesprochen fair und in gegenseitigem Respekt geführt. So etwas hat wohl in der Vergangenheit vielen gefehlt. Auf diesen Meilenstein innerparteilicher Demokratie dürfen wir alle miteinander stolz sein. Denn am Ende hat dieser Wettstreit um die besten sozialdemokratischen Ideen unsere Partei belebt und für spannende Debatten gesorgt, die ganz sicher über den Tag hinaus reichen werden.

Krönen wir diesen Prozess gemeinsam mit einer hohen Wahlbeteiligung und stärken der künftigen Parteiführung den Rücken – verdient hat sie es allemal."

 

Homepage SPD Rhein-Neckar

SPD Dielheim auf facebook

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

Ich rufe junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich am Kreativwettbewerb für den diesjährigen "Otto-Wels-Preis für Demokratie 2020" zu beteiligen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert, sich kreativ mit dem Thema "Erinnern - Versöhnen - Unsere Zukunft friedvoll gestalten" 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs zu beschäftigen. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass wir an die Schrecken des Zweiten Weltkrieges erinnern. Und auch daran,

17.01.2020 11:18
Berliner Zeilen 03/2020.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, über 10.000 Menschen in Deutschland warten auf ein Spenderorgan. Jeden Tag sterben drei von ihnen, weil keines zur Verfügung steht. Damit ist der dringende Handlungsbedarf beschrieben und es ist gut, dass der Deutsche Bundestag darüber nach einer ersten Orientierungsdebatte im vergangenen Jahr an diesem Donnerstag nun eine Entscheidung trifft. Zwei Anträge sind aus den Reihen der Abgeordneten eingebracht worden. Für beide gibt

Am 26. März 2020 findet der bundesweite Girls‘ Day zum 20. Mal statt. Einen Tag lang ermöglichen Unternehmen und Organisationen in ganz Deutschland Mädchen Einblicke in spannende Berufe. Auch die SPD-Bundestagsfraktion beteiligt sich an diesem Tag. Ich finde, der Girls‘ Day ist eine tolle Sache. Er leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben. Ich biete einem Mädchen im Alter zwischen