Wahl 2014

Am 25. Mai 2014 wird in Dielheim gewählt!

Wie man "richtig" wählt, also keine ungültigen Stimmen produziert und der SPD möglichst viele Stimmen zukommen lässt, das lesen Sie hier...


 

Europawahl

Zum einen wählen wir das Europäische Parlament. Hier aus der Region tritt erneut unser Europaabgeordneter PETER SIMON aus Mannheim. Erstmals gibt es von den parteien "Spitzenkandidaten", die Kommissionspräsident werden möchte. Für die europäischen Sozialdemokraten tritt der Deutsche MARTIN SCHULZ an.

Weitere Informationen zur Europawahl finden Sie hier...


 

Kreistagswahl

Bei der Kreistagswahl wählen wir gemeinsam mit Malsch, Mühlhausen und Rauenberg unsere 5 Vertreter/innen im Kreistag.

Für die SPD (Liste 2) kandidieren:

  1. Christiane Hütt-Berger (Rauenberg)
  2. Alexander Lucas (Dielheim)
  3. Dominique Odar (Mühlhausen)
  4. Andreas Wirth (Mühlhausen)
  5. Klaus-Peter Steininger (Dielheim)
  6. Thorsten-Kay Schick (Rauenberg)
  7. Markus Wodopia (Dielheim)

 

Gemeinderatswahl

Mehr über unsere Kandidatin und Kandidaten finden Sie hier...

Hier finden Sie unser Infoblatt mit Kandidatenvorstellung und Wahlprogramm als Download.

Die Rhein-Neckar-Zeitung berichtete am 25. April 2014 über unser Wahlprogramm.


 

Ortschaftsratswahl

Die Bürgerinnen und Bürger aus Horrenberg, Balzfeld, Unterhof und Oberhof wählen am 25.5. auch noch den Ortschaftsrat.

Für die SPD kandidieren Josef Blum, Hans-Joachim Janik und Dietrich Hirschwitz.

Mehr über unsere Kandidaten erfahren Sie hier...


 

SPD Dielheim auf facebook

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

29.11.2019 11:02
Berliner Zeilen 12/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde heute können die Mitglieder der SPD noch über die künftigen Vorsitzenden abstimmen. Meine herzliche Bitte ist: nehmt an dieser Abstimmung teil. Der Sinn einer Beteiligung aller Mitglieder liegt darin, die Legitimation des Ergebnisses zu erhöhen. Das geht nur mit einer hohen Wahlbeteiligung. Vielleicht wird es ein knappes Ergebnis geben. Ist das ein Problem? Es kommt darauf an, was wir daraus machen. Mehrheitsentscheidungen

15.11.2019 11:33
Berliner Zeilen 11/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, Lebensleistung verdient Anerkennung: 1,2 bis 1,5 Millionen Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben, werden mit der Grundrente im Alter mehr haben als die Grundsicherung. Das betrifft vor allem Frauen und Ostdeutsche. Herzlichen Glückwunsch an unser Verhandlungsteam! Wieder ein Stück mehr Gerechtigkeit, das eigentlich etwas umsetzt, was man für selbstverständlich halten könnte: Dass niemand nach

Ich wurde am gestrigen Dienstag erneut zum Sprecher der Arbeitsgruppe Migration und Integration der SPD-Bundestagsfraktion gewählt. Dass ich weiter für die AG Migration und Integration der SPD-Fraktion im Bundestag sprechen darf, freut mich sehr. Danke für das Vertrauen, es gibt viel zu tun! Ich bin bereits seit der Gründung im Mai 2018 Sprecher der Arbeitsgruppe. In der Arbeitsgruppe Migration und Integration arbeiten Abgeordnete aller Fachbereiche gemeinsam an einer ganzheitlichen Migrations-