Dr. Andrea Schröder- Ritzrau im Schatthäuser Steinbruch

Veröffentlicht am 22.02.2016 in Wahlkreis

Am Samstagnachmittag begrüßte die 1. Vorsitzende der SPD Schatthausen, Elfriede Imbeck,  die Gäste, die sich trotz regnerischen Wetters am MSC Clubhaus zum naturkundlichen Spaziergang eingefunden hatten. Die Landtagskandidatin Dr. Andrea Schröder- Ritzrau, Geologin, erläuterte erdgeschichtliche des ehemaligen Steinbruchs des Oberen Muschelkalks und wies auf die Fossilien hin, die dort immer noch zu finden sind.

Selber suchte die Gruppe aufgrund des starken Regens nicht nach Fossilien, aber Christoph Martens Aly hatte ein Leitfossil aus dem Oberen Muschelkalk, einen Ammoniten, den er selber vor Jahren im Bruch gefunden hatte, als Anschauungsobjekt für die Besucher mitgebracht. Seit 1975 ist der Steinbruch stillgelegt und wird  seit 1990 als Flächenhaftes Naturdenkmal geschützt.
Dr. Gitta Martens- Aly erklärte aus der Sicht der Biologin die Bedeutung des ehemaligen Steinbruchs für die Artenvielfalt. So laichen in den Wasserflächen Erd- und Wechselkröten, an den Steilwänden, die inzwischen stark bewachsen sind, gab es Uferschwalben und Bienenfresser. Bedingt durch die Erosion sind Nistplätze für Uhus kaum mehr zu finden.
Auf dem Trainingsgelände des MSC stellte der 2. Vorsitzende Reimund Wallum die Aktivitäten des Vereins vor. Anschließend konnten sich die Teilnehmer bei einer regen Diskussion mit Dr. Andrea Schröder- Ritzrau über deren politischen Ziele für den Landtag austauschen. Für unsere Region sind ihr gute Schulen und starke Kommunen wichtig. Im Zusammenhang mit dem Thema des Nachmittags nahm der Schutz unserer Umwelt durch nachhaltige Verkehrsinfrastruktur und ökologische Energieversorgung auch in den Gesprächen einen breiten Raum ein. Ihr wichtigstes Anliegen als Sozialdemokratin ist ein ausgewogenes soziales Miteinander.
Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich Elfriede Imbeck bei allen Gästen, besonders bei Gitta Martens- Aly und Andrea Schröder- Ritzrau, für das große Interesse und versprach die Unterstützung des Ortsvereins Schatthausen für die letzten Wochen des Wahlkampfes.

 

Homepage Dr. Andrea Schröder-Ritzrau - Landtagskandidatin Wahlkreis Wiesloch

SPD Dielheim auf facebook

Unsere Europakandidatin

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

12.04.2019 14:41
Berliner Zeilen 05/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, kommt zusammen für Europa. So steht es auf dem Wahlplakat der SPD-Spitzenkandidatin für Europa Katarina Barley und so haben es heute über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung der SPD-Bundestagsfraktion "Europa - ein Friedensprojekt" getan. Nichts kommt von selbst und wenig ist von Dauer, wenn Menschen sich nicht dafür einsetzen. Genau diesen Einsatz braucht Europa heute. Und zwar von uns. Unterstützen wir

Ich freue mich, dass der Bund die Generalsanierung der Sportstätten der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried (IGMH) mit gut 3,8 Millionen Euro unterstützt. Insbesondere deshalb weil ich den Antrag der Stadt Mannheim im Vorfeld unterstützt hatte. Mit dem Zuschuss durch den Bund können nun sowohl die Sporthalle als auch die Freisportflächen saniert werden. Damit werden die Sportstätten der IGMH in einen, einer "Eliteschule des Sports" als welche die IGMH überregional bekannt ist,

Das Bundesbauministerium hat die ausgewählten "Nationalen Projekte des Städtebaus 2019" bekannt gegeben, die mit insgesamt rund 140 Millionen Euro gefördert werden. Beworben hatten sich deutschlandweit 105 Gemeinden mit 118 Projektskizzen. Ich freue mich, dass Mannheim für die diesjährige Förderung ausgesucht wurde! Fünf Millionen Euro gehen für die Revitalisierung der Multihalle nach Mannheim. Die geförderten Vorhaben sind Premiumprojekte der Baukultur in Deutschland. Dazu gehört nun auch die Multihalle in Mannheim. Auch