Lars Castellucci besucht Leimbachtalschule in Dielheim

Veröffentlicht am 11.07.2014 in MdB und MdL

Lars Castellucci besucht den Unterricht

„Die gute Atmosphäre in der Schule und der ungebrochene Tatendrang des Kollegiums sind deutlich zu spüren“, sagt der Bundestagsabgeordnete und stellv. SPD-Landesvorsitzende Lars Castellucci nach seinem Besuch an der Leimbachtalschule Dielheim. Auf Einladung von Schulleiter Patrick Merz war er am vergangenen Donnerstag zu Gast an der Schule, um sich über den aktuellen Stand des Antrags zur Einrichtung einer Gemeinschaftsschule zu informieren. Der erste Antrag der Schule war vom Regierungspräsidium Karlsruhe abgelehnt worden, weil dieses die prognostizierten Schülerzahlen für eine Umstrukturierung als nicht stabil genug einschätzte. In einem neuen Anlauf versucht die Gemeinde mit klareren statistischen Aufschlüsselungen zu verdeutlichen, dass eine Gemeinschaftsschule am Standort Dielheim doch zweizügig bestehen könnte.

Fundament einer attraktiven Bildungseinrichtung ist immer auch das pädagogische Konzept und davon, dass dieses an der Leimbachtalschule voll und ganz aufgeht, konnte sich Lars Castellucci im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern selbst überzeugen. Freudig beschrieben die Kinder ihren Tagesablauf mit Lernzeiten und Unterricht, erklärten das Punktesystem für positives Lern- und Sozialverhalten und zeigten stolz ihre persönlichen Arbeitsplätze im Klassenraum. Lars Castellucci wünscht der sehr engagierten und inspirierenden Leimbachtalschule viel Erfolg auf dem Weg zur Gemeinschaftsschule!