Die SPD Dielheim dankt ihren Wählerinnen und Wählern für die Zustimmung am Wahlsonntag

Veröffentlicht am 26.05.2014 in Wahlen

Bei der Europawahl konnten wir Sozialdemokraten 693 Stimmen (19,1 %) zu dem guten Abschneiden auf Bundesebene beitragen (2009: 516 Stimmen und 14,2 %). Peter Simon aus Mannheim ist für weitere fünf Jahre unser Vertreter im Europäischen Parlament.

Bei der Gemeinderatswahl erzielte die SPD 9.268 Stimmen (16,5 %). Vor 5 Jahren waren es noch 8.200 Stimmen (14,64 %). Doch der Stimmengewinn führte nicht zu einem Zuwachs an Gemeinderatssitzen. Unsere drei amtierenden Gemeinderäte Markus Wodopia (2.112 Stimmen, 2009: 1.945 Stimmen), Michael Schneider (1.928 Stimmen, 2009: 1.487 Stimmen) und Josef Blum (1.063 Stimmen, 2009: 833 Stimmen) wurden allesamt mit einem verbesserten persönlichen Stimmergebnis wiedergewählt. Diese Wiederwahl ist ein großer Vertrauensbeweis und eine Bestätigung ihrer Arbeit als SPD-Fraktion im Dielheimer Gemeinderat.

Für eine Überraschung sorgte Gerhard Engelsberger, der mit 1.027 Stimmen als selbsterklärter „Dielheimer Neubürger“ aus dem Stand erster Ersatzbewerber wurde. Ihm folgen Alexander Lucas (960 Stimmen, 2009: 526 Stimmen) und Hans-Joachim Janik (626 Stimmen), der erstmals antrat. Sabine Schwarz-Wodopia (588 Stimmen), Klaus-Peter Steininger (522) und Enrico Rößler (442 Stimmen) komplettieren die SPD-Liste mit ebenfalls jeweils verbesserten Stimmergebnissen im Vergleich zur Wahl vor 5 Jahren.

Die Ergebnisse zum Ortschaftsrat und zum Kreistag lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Lesen Sie hierzu auf unserer Homepage unter www.spd-dielheim.de

Alexander Lucas

 

SPD Dielheim auf facebook

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

Letzte Woche stattete ich der neuen Bürgermeisterin Petra Müller-Vogel im Rathaus von Gaiberg einen Besuch ab und gratulierte ihr zum neuen Amt. Frau Müller-Vogel und ich haben eines gemeinsam: Der persönliche Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern ist uns sehr wichtig, deshalb haben wir zum Beispiel auch beide Haustürbesuche gemacht. Zuvor haben wir uns unter anderem über aktuelle Projekte in Gaiberg wie die Erneuerung der Ortsmitte und die Erschließung neuer

Zusammen mit der SPD-Kandidatin für das Europäische Parlament Dominique Odar, dem Vorsitzenden des Sinsheimer Bündnisses für Toleranz Dietmar Coors und vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutierte der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci bei der Veranstaltung "Politik für alle" Strategien, mit Rechtspopulisten umzugehen. Zu der Veranstaltung hatten der SPD-Stadtverband Sinsheim und die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD Rhein-Neckar eingeladen.

01.02.2019 10:38
Berliner Zeilen 02/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen,liebe Freundinnen und Freunde, seine Eltern versteckten Saul Friedländer 1942 als kleinen Jungen in Frankreich, weil sie die gemeinsame Flucht in die Schweiz zu gefährlich fanden. An der Grenze erfuhren sie dann, dass zu diesem Zeitpunkt nur Familien mit kleinen Kindern einreisen durften - alle anderen wurden zurückgeschickt. Saul Friedländer hat seine Eltern nie wiedergesehen. In der Nazizeit war es für Juden sinnlos, rationale Entscheidungen zu treffen,