Die SPD Dielheim dankt ihren Wählerinnen und Wählern für die Zustimmung am Wahlsonntag

Veröffentlicht am 26.05.2014 in Wahlen

Bei der Europawahl konnten wir Sozialdemokraten 693 Stimmen (19,1 %) zu dem guten Abschneiden auf Bundesebene beitragen (2009: 516 Stimmen und 14,2 %). Peter Simon aus Mannheim ist für weitere fünf Jahre unser Vertreter im Europäischen Parlament.

Bei der Gemeinderatswahl erzielte die SPD 9.268 Stimmen (16,5 %). Vor 5 Jahren waren es noch 8.200 Stimmen (14,64 %). Doch der Stimmengewinn führte nicht zu einem Zuwachs an Gemeinderatssitzen. Unsere drei amtierenden Gemeinderäte Markus Wodopia (2.112 Stimmen, 2009: 1.945 Stimmen), Michael Schneider (1.928 Stimmen, 2009: 1.487 Stimmen) und Josef Blum (1.063 Stimmen, 2009: 833 Stimmen) wurden allesamt mit einem verbesserten persönlichen Stimmergebnis wiedergewählt. Diese Wiederwahl ist ein großer Vertrauensbeweis und eine Bestätigung ihrer Arbeit als SPD-Fraktion im Dielheimer Gemeinderat.

Für eine Überraschung sorgte Gerhard Engelsberger, der mit 1.027 Stimmen als selbsterklärter „Dielheimer Neubürger“ aus dem Stand erster Ersatzbewerber wurde. Ihm folgen Alexander Lucas (960 Stimmen, 2009: 526 Stimmen) und Hans-Joachim Janik (626 Stimmen), der erstmals antrat. Sabine Schwarz-Wodopia (588 Stimmen), Klaus-Peter Steininger (522) und Enrico Rößler (442 Stimmen) komplettieren die SPD-Liste mit ebenfalls jeweils verbesserten Stimmergebnissen im Vergleich zur Wahl vor 5 Jahren.

Die Ergebnisse zum Ortschaftsrat und zum Kreistag lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Lesen Sie hierzu auf unserer Homepage unter www.spd-dielheim.de

Alexander Lucas

 

SPD Dielheim auf facebook

Unsere Europakandidatin

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

12.04.2019 14:41
Berliner Zeilen 05/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, kommt zusammen für Europa. So steht es auf dem Wahlplakat der SPD-Spitzenkandidatin für Europa Katarina Barley und so haben es heute über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung der SPD-Bundestagsfraktion "Europa - ein Friedensprojekt" getan. Nichts kommt von selbst und wenig ist von Dauer, wenn Menschen sich nicht dafür einsetzen. Genau diesen Einsatz braucht Europa heute. Und zwar von uns. Unterstützen wir

Ich freue mich, dass der Bund die Generalsanierung der Sportstätten der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried (IGMH) mit gut 3,8 Millionen Euro unterstützt. Insbesondere deshalb weil ich den Antrag der Stadt Mannheim im Vorfeld unterstützt hatte. Mit dem Zuschuss durch den Bund können nun sowohl die Sporthalle als auch die Freisportflächen saniert werden. Damit werden die Sportstätten der IGMH in einen, einer "Eliteschule des Sports" als welche die IGMH überregional bekannt ist,

Das Bundesbauministerium hat die ausgewählten "Nationalen Projekte des Städtebaus 2019" bekannt gegeben, die mit insgesamt rund 140 Millionen Euro gefördert werden. Beworben hatten sich deutschlandweit 105 Gemeinden mit 118 Projektskizzen. Ich freue mich, dass Mannheim für die diesjährige Förderung ausgesucht wurde! Fünf Millionen Euro gehen für die Revitalisierung der Multihalle nach Mannheim. Die geförderten Vorhaben sind Premiumprojekte der Baukultur in Deutschland. Dazu gehört nun auch die Multihalle in Mannheim. Auch