SPD-Kulturtreff trotz kühler Witterung ein Erfolg

Veröffentlicht am 08.05.2019 in Veranstaltungen

Elke Greulich, Lars Castellucci, Stefan Zirkel, Frank Rieger, Christiane Hütt-Berger, Dominique Odar (Foto: A. Lucas)

Zu ihrem jährlichen Kulturtreff lud die SPD Dielheim am 05. Mai in den Innenhof des Rathaus-Nebengebäudes ein. Im Mittelpunkt stand dabei Kunst, Musik und das gemütliche Beisammensein. Die Parts Kunst und Musik erfüllten Elke Greulich und Stefan Zirkel. Für das gemütliche Beisammensein sorgte der SPD-Ortsverein mit Maultaschen, Kartoffelsalat und heißer Wurst sowie verschiedenen alkoholfreie und alkoholischen Getränke.

Da dieser Sonntag zwar trocken aber für den Mai ungewöhnlich kühl war wurden kurzerhand im Gewölbekeller zusätzliche Sitzgelegenheiten geschaffen. Hier hatten die Besucherinnen und Besucher bei einem Stück Kuchen und einem heißen Kaffee die Gelegenheit sich etwas aufzuwärmen.

Trotz des Wetters war der Kulturtreff doch recht gut besucht, was sicherlich auch mit der diesjährigen Auswahl der Künstler zu tun hatte. Elke Greulich begeisterte mit ihren Zeichnungen, Lithografien und Aquarellen, auf denen sie Tiere in den Fokus rückt und den Betrachter dazu bringt, Mitgefühl und Respekt diesen wundervollen Geschöpfen entgegenzubringen. Der Wieslocher Sänger und Gitarrist Stefan Zirkel zeigte sein außergewöhnliches musikalisches Können. Den ganzen Nachmittag unterhielt er die Gäste mit bekannten Liedern aus den letzten fünf Jahrzehnten. Jedes Lied in seiner eigenen ganz individuellen Interpretation.

Natürlich kam wenige Wochen vor den Europa- und Kommunalwahlen auch das Politische nicht zu kurz. Dafür sorgten Dominique Odar, unsere Europakandidaten aus Mühlhausen und Lars Castellucci, Mitglied des Bundestages. Beide hielten leidenschaftliche Plädoyers für Europa. Vieles, das in den vergangenen Jahrzehnten erreicht wurde und als „selbstverständlich“ angesehen wird, wird wieder in Frage gestellt. Europafeindliche Parteien arbeiten daran, das Erreichte nach und nach zu zerstören. Dem gilt es sich entgegenzustellen.

Ganz nebenbei feierte der SPD-Ortsverein an diesem Tag auch noch Geburtstag: Am 5.5.1972 nutzen Genossen um Johann Wodopia (1928-2009) den damaligen Aufschwung der SPD im Zuge der Neuwahlen mit Bundeskanzler Willy Brandt und gründeten einen SPD-Ortsverein Dielheim.

Der Kulturtreff war wieder eine gelungen Mischung von Kultur, gemütliches Beisammensein und etwas politischer als in den vergangenen Jahren.     

Frank Rieger, Vorsitzender der SPD Dielheim

 

SPD Dielheim auf facebook

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

29.11.2019 11:02
Berliner Zeilen 12/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde heute können die Mitglieder der SPD noch über die künftigen Vorsitzenden abstimmen. Meine herzliche Bitte ist: nehmt an dieser Abstimmung teil. Der Sinn einer Beteiligung aller Mitglieder liegt darin, die Legitimation des Ergebnisses zu erhöhen. Das geht nur mit einer hohen Wahlbeteiligung. Vielleicht wird es ein knappes Ergebnis geben. Ist das ein Problem? Es kommt darauf an, was wir daraus machen. Mehrheitsentscheidungen

15.11.2019 11:33
Berliner Zeilen 11/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, Lebensleistung verdient Anerkennung: 1,2 bis 1,5 Millionen Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben, werden mit der Grundrente im Alter mehr haben als die Grundsicherung. Das betrifft vor allem Frauen und Ostdeutsche. Herzlichen Glückwunsch an unser Verhandlungsteam! Wieder ein Stück mehr Gerechtigkeit, das eigentlich etwas umsetzt, was man für selbstverständlich halten könnte: Dass niemand nach

Ich wurde am gestrigen Dienstag erneut zum Sprecher der Arbeitsgruppe Migration und Integration der SPD-Bundestagsfraktion gewählt. Dass ich weiter für die AG Migration und Integration der SPD-Fraktion im Bundestag sprechen darf, freut mich sehr. Danke für das Vertrauen, es gibt viel zu tun! Ich bin bereits seit der Gründung im Mai 2018 Sprecher der Arbeitsgruppe. In der Arbeitsgruppe Migration und Integration arbeiten Abgeordnete aller Fachbereiche gemeinsam an einer ganzheitlichen Migrations-