Die Kommunalwahlseite der SPD-Dielheim

Die Kommunalwahl am 09.6.2024 rückt immer näher. Sie möchten mehr über unsere Kandidaten und Anliegen erfahren?

Schauen sie doch gerne auf unserer Kommunalwahlseite nach!

Hier können Sie unsere Flyer herunterladen:

Pizza & Politik in Dielheim

Pizza & Politik, Quelle: www.pizzaundpolitik.de/

Falls du das erste Mal zur Kommunal- und Europawahl wahlberechtigt bist und in Dielheim wohnst bist Du hier richtig!

Du kannst Leonard Grünberg, den Vorsitzenden der SPD Dielheim und Kandidat für Gemeinderat, Ortschaftsrat und Kreistag und weitere Kandidierende der SPD Dielheim kennenlernen!

Pizza und Politik, eine Woche vor der Wahl am Sonntag, 2. Juni ab 16.30 Uhr, im Innenhof des Rathausnebengebäudes (Rauenberger Str. 4, Dielheim).
Die SPD Dielheim lädt zu Pizza und kalten Getränken ein und du stellst uns deine Fragen oder gibst Anregungen weiter.

SPD-Radtour zum 75. Grundgesetz-Geburtstag: „Das Grundgesetz muss auch heute noch mit Leben gefüllt werden“

Das Grundgesetz feierte die SPD-Radtour, hier beim Zwischenstopp in Rauenberg

Mit einer gemeinsamen Radtour feierten die SPD-Ortsvereine Dielheim, Mühlhausen und Rauenberg/Malsch am 23. Mai 2024 den 75. Jahrestag der Unterzeichnung des Grundgesetzes. „75 Jahre Grundgesetz ist in jedem Fall ein Grund zum Feiern und wir wollten diesen Anlass kreativ begehen und sind auf eine Radtour durch unsere schöne Region gekommen“, so Leonard Grünberg, Vorsitzender der Dielheimer SPD. Der Rundkurs startete in Mühlhausen, ging über die Windhöfe runter nach Dielheim, wo sich die nächsten Radler der Gruppe anschlossen. In Rauenberg versammelte sich die Gruppe am Trockenturm, legte eine kleine Rast bei Wasser und Rauenberger Wein ein und tauschte sich aber auch über verschiedene Grundgesetzartikel und deren heutige Bedeutung aus.

Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt

Sachbeschädigung beim genehmigten Großplakat des SPD-Ortsvereins, Foto: A. Lucas

Aufgrund des wiederholten Beschmierens der Wahlplakate der SPD in Dielheim hat Regionalgeschäftsführer Alexander Lucas nun Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt und die Abteilung Staatsschutz der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg gestellt.

Das Großflächenplakat am Ortseingang Horrenberg ist schon dreimal beschmiert worden. Der zuständige Dienstleister kommt kaum mit dem Ausbessern hinterher. Nun wurde auch das Großbanner des Ortsvereins, das hinter dem Eckertsbergkreisel aufgebaut wurde überschmiert. „Dadurch ist dem SPD-Ortsverein ein erheblicher finanzieller Schaden entstanden, den wir so nicht hinnehmen werden“, so Alexander Lucas, der auch Kassierer des Ortsvereins ist.

„So schlimm war es noch nie“ kann der langjährige Regionalgeschäftsführer der Region Mannheim/ Heidelberg und Rhein-Neckar berichten. „In 25 Jahren Wahlkampf habe ich schon viel erlebt, aber das Ausmaß an Vandalismus und jetzt auch tätliche Angriffe wie in Mannheim habe ich noch nicht erlebt.“, so Lucas. Auch in Mühlhausen sei das Großflächenplakat der SPD zur Europawahl mit dem gleichen Schriftzug wie in Dielheim beschmiert worden, weswegen er vom gleichen Täter ausgeht.

„Die Anzeige lautet gegen Unbekannt – Hinweise nimmt sicherlich jede Polizeidienststelle entgegen“, so Alexander Lucas.

75 Jahre Grundgesetz – Radtour von Dielheim nach Mühlhausen

Auf geht's mit dem Rad von Dielheim nach Rauenberg, Foto: Alexander Lucas

Am Donnerstag, den 23.05.2024, feiert das Grundgesetz sein 75-jähriges Jubiläum. Vor drei Vierteljahrhunderten wurde das Grundgesetz vom Parlamentarischen Rat erlassen und verkündet, ein Meilenstein in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Um dieses bedeutende Jubiläum zu würdigen, laden die SPD-Ortsvereine aus Dielheim, Mühlhausen und Rauenberg herzlich zur Teilnahme an unserer "Grundgesetzradtour" ein. Bei dieser Radtour steht nicht nur die sportliche Aktivität im Vordergrund, sondern auch der Austausch über das Grundgesetz und kommunale Themen, die unsere Gemeinden betreffen.

Der Startpunkt der Tour ist der Parkplatz am Friedhof in Dielheim, wo wir uns am 23.05. um 18:30 Uhr versammeln werden. Von dort aus werden wir gemeinsam mit dem Fahrrad die Strecke nach Mühlhausen antreten. Unterwegs machen wir an verschiedenen Stationen Halt, um über das Grundgesetz zu sprechen und auch lokale Anliegen zu diskutieren. Geplant ist nach Stationen in Rauenberg und Rotenberg gegen 19:30 oder 20:00 Uhr unser Ziel in Mühlhausen zu erreichen.

Diese Veranstaltung steht allen offen, die sich für das Grundgesetz interessieren und gerne in Gemeinschaft Fahrrad fahren. Weitere Grundgesetzradfahrer sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen und mit uns gemeinsam diesen besonderen Tag zu feiern.

Formularende

Die Kandidierenden der SPD- Dielheim stellen sich vor!

 

Mehr Europa in Schwetzingen: Born, Camarero und Pitsch im Gespräch

Schwetzingen. „Dein Europa – Deine Demokratie“ – unter diesem Motto haben Landtagsvizepräsident Daniel Born, SPD-Europakandidat Sebastian Camarero und der Vorsitzende der sozialdemokratischen Stadtratsfraktion Robin Pitsch im SPD-Bürgerzentrum in Schwetzingen diskutiert. „Europa steckt voller Geschichte und voller Zukunft. Es lohnt sich, auf das Miteinander zu setzen und die Vielfalt zu leben“, so Born in der Runde. Camarero, der für die Deutsche Bundesbank tätig ist und aktuell für das Kanzleramt arbeitet, pflichtete dem bei: „Die europäische Sicherheitslage hat sich zuletzt dramatisch verändert, insbesondere durch den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine.“

Die Freitagspost: Praktikantin Janja Schönborn verabschiedet sich vom Team Born

Mein Name ist Janja Schönborn – in den letzten sechs Wochen durfte ich ein Praktikum bei Daniel Born im Wahlkreisbüro in Hockenheim absolvieren. Ich bin 19, habe letztes Jahr Abitur in Heidelberg gemacht und befinde mich aktuell in einem „Gap Year“. Das Praktikum wollte ich als Vorbereitung auf mein Studium nutzen und gleichzeitig etwas Berufserfahrung sammeln. Ich interessiere mich sehr für die Themen Öffentlichkeitsarbeit, Eventmanagement, Journalismus, Kommunikation und Politik. Beim Schreiben von Pressemitteilungen, Organisieren und Mitwirken bei unterschiedlichen Events wie einem Kurpfalz-Horizont, Recherchearbeit oder dem Beobachten von Daniel Born in dem direkten Austausch mit Bürger*innen konnte ich einen sehr guten Eindruck in meine beruflichen Interessensfelder gewinnen.

Demokratietour mit Weinprobe am 3. Juni / „Einladung zu einem Tag voller Vielfalt und guter Gespräche“

„Auch am 3. Juni freue ich mich, wieder Besucher im Landtag begrüßen zu dürfen – und die gute Nachricht: es sind noch Plätze frei!“, so der Schwetzinger Abgeordnete und Landtagsvizepräsident Daniel Born. „Der Landtag ist das Haus der Bürgerinnen und Bürger“, erklärt der Landtagsvizepräsident und ergänzt: „Unsere Demokratietour ermöglicht gute Gespräche und spannende Einblicke in die parlamentarische Arbeit – das ist gerade jetzt so wichtig wie nie.“

„Regeln sind der Garant dafür, dass unser Gemeinwesen funktionieren kann.“

Grußwort beim Parlamentarischen Abend des Automaten-Verbands Baden-Württemberg e.V. und des Dachverbands Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. in Stuttgart

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

Lars Castellucci
17.05.2024 11:35
Berliner Zeilen 08/24.
26.04.2024 10:39
Berliner Zeilen 07/24.

SPD Dielheim auf facebook