29.11.2018 in Ortsverein

SPD lud zur Diskussion über „Kommunale Bürgerbeteiligung“ ein

 
Prof. Dr. Uwe Hochmuth und Dr. Michael Mangold wurden von Alexander Lucas und Holger Schröder begrüßt

„Keine einfachen Lösungen für schwierige Probleme!“

Die Durchsetzung gleicher Teilhaberechte ist von Beginn an ein Kernanliegen der Sozialdemokratie. An dieser politischen Traditionslinie knüpfte auch eine Veranstaltung zur kommunalen Bürgerbeteiligung am Dienstag, den 20.11. im Bürgersaal des Rathauses in Dielheim an und stellte im Titel zugleich die Frage: „Unter welchen Bedingungen können Formen der direkten Demokratie sinnvoll sein?“. Im Namen der gastgebenden SPD-Ortsvereine Dielheim, Mühlhausen und Rauenberg-Malsch konnten Alexander Lucas, Vorstandsmitglied der SPD Dielheim, und Holger Schröder, Vorsitzender der SPD Mühlhausen, zwei Referenten begrüßen, die einen großen Bogen von der Demokratietheorie über praktische Erfahrungen mit Bürgerentscheiden bis zu Schlussfolgerungen für die Kommunalpolitik schlugen: Dr. Michael Mangold und Prof. Dr. Uwe Hochmuth. Als ehemaliger Stadtkämmerer von Karlsruhe weiß Uwe Hochmuth um Fragen der Finanzen gleichermaßen, wie er als studierter Philosoph die Fallstricke von direktdemokratischen Verfahren kennt. Dieses wissenschaftliche und praktische Wissen setzt er derzeit bei einem Forschungsprojekt zum Bürgerbeteiligungsverfahren in Heidelberg-Boxberg ein.

24.05.2018 in Ortsverein

Herzlichen Glückwunsch an Gerhard Engelsberger

 
Gerhard Engelsberger - Gratulation zum 70. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch unserem Ortsvereinsvorsitzenden Gerhard Engelsberger zu seinem heutigen 70. Geburtstag!

Der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci, den mit Gerhard Engelsberger viele gemeinsame Jahre der Kirchenmusik und der Politik verbinden, gratulierte heute gemeinsam mit Regionalgeschäftsführer Alexander Lucas sowie dem stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzende Leonard Grünberg heute dem Jubilar persönlich zu seinem runden Geburtstag.

Die Glückwünsche waren natürlich verbunden mit einem Dank für das Engagement für den Dielheimer SPD-Ortsverein.

09.10.2017 in Ortsverein

Öffentliche Mitgliederversammlung am 17. Oktober

 

Der SPD-Ortsverein Dielheim lädt am Dienstag, den 17. Oktober um 19.30 Uhr in den Gewölbekeller im Rathaus-Nebengebäude, Rauenberger Str. 4, zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung ein.

Neben einer Wahlnachlese, dem Gespräch mit den Mitgliedern der Fraktion im Gemeinderat und mit den Jusos stehen zukünftige Projekte des Ortsvereins auf der Tagesordnung.

Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Gerhard Engelsberger, Vorsitzender

05.09.2017 in Ortsverein

Gerhard Engelsberger las Martin Schulz: „Wenn ein Visionär erzählt“

 

„Er ist einer der seit Adenauer und Brandt in Deutschland vermissten Visionäre“ – so der als „Vorleser“ angetretene Gerhard Engelsberger, SPD-Vorsitzender in Dielheim und ehemalige Pfarrer in Wiesloch. 24 Stunden nach dem TV-Duell des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz mit der CDU-Kanzlerin Angela Merkel hörten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher im Weingut „Goldene Gans“ in Dielheim – nicht im O-Ton, aber von einem versierten Leser, Medienmenschen und Schreiber überzeugend vorgetragen – Gedanken von Martin Schulz, die er in seinem „Buch „Was mit wichtig ist!“ zusammengetragen hat, vor.

17.07.2017 in Ortsverein

SPD Dielheim geht motiviert und mit neuem Vorstand in den Bundestagswahlkampf

 
Motiviert für den Wahlkampf (Foto: Hans-Joachim Janik)

Gerhard Engelsberger neuer SPD-Vorsitzender in Dielheim

„Gerechtigkeit steht mehr denn je auf der Agenda“

Zu seiner Jahreshauptversammlung hatte der SPD-Ortsverein Dielheim am 7. Juli geladen und zwei Drittel aller Ortsvereinsmitglieder, sowie der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Lars Castellucci und Dr. Andrea Schröder-Ritzrau und Dominique Odar vom SPD-Kreisvorstand waren zu dem Treffen gekommen, das kurzerhand in den Biergarten des "Löwen" verlegt worden war. Neben einem kurzen Rückblick auf die bisherige SPD-Arbeit in Dielheim standen die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Nach neun Jahren im Amt des Vorsitzenden kandidierte Klaus-Peter Steininger nicht mehr, so dass ein Personalwechsel anstand: Gerhard Engelsberger, seit seiner Pensionierung als Pfarrer der Wieslocher Christusgemeinde vor sechs Jahren in Dielheim wohnend, erklärte sich bereit, für das Amt des Vorsitzenden zu kandidieren und schlug zugleich Leonard Grünberg, den 17jährigen Schüler und SPD-Neumitglied als seinen Stellvertreter vor. Alexander Lucas als Kassierer und Hans-Joachim Janik als Pressreferent kandidierten erneut für ihre bisherigen Ämter. Als Beisitzer komplettieren Josef Blum, Frank Rieger und Markus Wodopia den Vorstand. 

23.06.2017 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung am 7.7.2017

 

Unsere Mitglieder und Interessierte laden wir herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung 2017 ein. Sie findet am Freitag, 07. Juli 2017, um 19:30 Uhr im Gewölbekeller des Rathausnebengebäudes, Rauenberger Str. 4, in Dielheim statt.

Als Hauptpunkt steht die Neuwahl des Vorstandes auf der Agenda.

Vorschlag zur Tagesordnung

1. Begrüßung und Konstituierung

2. Rückblick und Bericht des Vorsitzenden

3. Bericht der Gemeinderatsfraktion

4. Bericht des Kassiers

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Aussprache über die Berichte

7. Entlastung der Vorstandschaft

8. Entlastung des Kassierers

9. Neuwahl der Vorstandschaft
a) Vorsitzende(r)
b) stellv. Vorsitzende(r)
c) Schriftführer(in)
d) Pressereferent(in)
e) Kassierer(in)
f) drei Beisitzer(innen)

10. zwei Kassenprüfer(innen)

11. Wahl der zwei Kreisdelegierten und weiterer Ersatzdelegierter

12. Verschiedenes u.a. Rückblick Bürgermeisterwahl, Ausblick Bundestagswahl

Wir freuen uns u.a. über den Besuch unseres Bundestagsabgeordneten Dr. Lars Castellucci.

Klaus-Peter Steininger, Vorsitzender

29.05.2017 in Ortsverein

Kulturtreff der SPD in Dielheim – nicht politisch dennoch farbenfreudig …

 
Foto: Hans-Joachim Janik

Im Innenhof des Rathaus-Nebengebäudes in Dielheim fand vergangenen Samstagabend eine schöne Veranstaltung bei herrlichem Wetter statt, die leider wenig Zuspruch bei der Bevölkerung fand – Schade! Die Wieslocher Künstlerin Ulrike Grimm (Art Grimm), präsentierte ihre Werke, die junge Musikgruppe „Coulord Rain“ spielte Coversongs und der über die Region hinaus bekannte Autor und Pfarrer im (Un-)Ruhestand, Gerhard Engelsberger, brachte im Wechsel mit der Musikgruppe Lesungen aus seinen Büchern sehr stimmungsvoll zu Gehör. Es war eine gute Mischung und für die Gäste sicher sehr angenehm. Für das leibliche wohl war auch bestens gesorgt, ein schöner, unterhaltsamer Samstagabend.

12.04.2017 in Ortsverein

SPD Dielheim konnte Neumitglieder begrüßen

 
Foto: Hans-Joachim Janik

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung am 7. April im Clubhaus der SG Horrenberg konnte die SPD Dielheim gleich zwei Parteibücher an Neumitglieder überreichen. Alexander Lucas begrüßte im Namen des Ortsvereinsvorstandes die beiden Neuzugänge und freute sich, dass der positive Mitgliedertrend, den er als SPD-Regionalgeschäftsführer in der ganzen Region deutlich spüre, nun auch in Dielheim Früchte trage.

Markus Wodopia, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender und Sprecher der SPD-Fraktion im Dielheimer Gemeinderat berichtete im Anschluss von den Gesprächen mit den drei Bewerbern zur Bürgermeisterwahl am 7. Mai. „Es entspricht unserem Demokratieverständnis, dass wir mit allen ernsthaften Bewerbern Gespräche führen.“ Da zu dem Zeitpunkt der Mitgliederversammlung noch nicht alle Gespräche stattgefunden hatten, empfahl der Vorstand, zunächst keine offizielle Wahlempfehlung abzugeben. Das wolle man aber zeitnah im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung tun.

Desweiteren beschäftigte sich die Mitgliederversammlung mit der Vorbereitung des Kulturtreffs, der am Samstag, 27. Mai 2017 ab 17 Uhr im Innenhof des Rathausnebengebäudes in Dielheim stattfinden wird. Die Besucher können sich auch in diesem Jahr wieder auf Musik von „Coulord Rain“, einer Lesung von Gerhard Engelsberger, sowie die Kunstaustellung von Ulrike Grimm aus Wiesloch freuen. Für das leibliche Wohl sorgt der SPD-Ortsverein Dielheim. 
 

 

30.07.2016 in Ortsverein

Integration muss nicht nur technisch, sondern auch sozial gelingen

 
Dr. Lars Castellucci MdB, Dominique Odar (AG Migration & Vielfalt), Hans-Dieter Weis, Christiane Hütt-Berger

SPD-Diskussionsrunde um die Frage „Wie gelingt Integration?“

Dass die SPD den drängenden Fragen nicht aus dem Weg geht, sondern sie anspricht und ihnen nachgeht, stellte sie mit ihrer Veranstaltung „Wie gelingt Integration?“ unter Beweis. Die SPD-Ortsvereine Dielheim, Mühlhausen und Rauenberg, sowie die AG Migration und Vielfalt der SPD Rhein-Neckar hatten eingeladen und viele Interessierte, auch Vertreter lokaler Asyl-Arbeitskreise waren gekommen, so dass die Stühle im Bürgersaal in Dielheim gerade so ausreichten. Die Integration der Flüchtlinge, die insbesondere seit dem letzten Jahr so zahlreich nach Deutschland gekommen seien, werde eine Aufgabe für die nächsten Jahrzehnte sein, so Alexander Lucas in seiner Begrüßung im Namen des Veranstalterkreises. Man müsse aber jetzt die Grundlage dafür schaffen, dass Integration gelinge.

16.06.2016 in Ortsverein

Mitgliederversammlung am 28. Juni

 

Hiermit lade ich herzlich alle SPD-Mitglieder und Interessierte zu unserer nächsten Mitgliederversammlung ein. Sie findet statt am Dienstag, 28. Juni 2016, 20:00 Uhr im Keller des Rathausnebengebäudes, Rauenberger Str. 4 in Dielheim.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. ein Rückblick auf die Landtagswahl 2016 und den Kulturtreff 2016, die Planung weiterer Veranstaltungen und ein Bericht aus der Gemeinderatsfraktion des Fraktionsvorsitzenden Markus Wodopia.

Klaus-Peter Steininger, Vorsitzender

SPD Dielheim auf facebook

Unsere Europakandidatin

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

für uns im Bundestag

12.04.2019 14:41
Berliner Zeilen 05/2019.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, kommt zusammen für Europa. So steht es auf dem Wahlplakat der SPD-Spitzenkandidatin für Europa Katarina Barley und so haben es heute über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung der SPD-Bundestagsfraktion "Europa - ein Friedensprojekt" getan. Nichts kommt von selbst und wenig ist von Dauer, wenn Menschen sich nicht dafür einsetzen. Genau diesen Einsatz braucht Europa heute. Und zwar von uns. Unterstützen wir

Ich freue mich, dass der Bund die Generalsanierung der Sportstätten der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried (IGMH) mit gut 3,8 Millionen Euro unterstützt. Insbesondere deshalb weil ich den Antrag der Stadt Mannheim im Vorfeld unterstützt hatte. Mit dem Zuschuss durch den Bund können nun sowohl die Sporthalle als auch die Freisportflächen saniert werden. Damit werden die Sportstätten der IGMH in einen, einer "Eliteschule des Sports" als welche die IGMH überregional bekannt ist,

Das Bundesbauministerium hat die ausgewählten "Nationalen Projekte des Städtebaus 2019" bekannt gegeben, die mit insgesamt rund 140 Millionen Euro gefördert werden. Beworben hatten sich deutschlandweit 105 Gemeinden mit 118 Projektskizzen. Ich freue mich, dass Mannheim für die diesjährige Förderung ausgesucht wurde! Fünf Millionen Euro gehen für die Revitalisierung der Multihalle nach Mannheim. Die geförderten Vorhaben sind Premiumprojekte der Baukultur in Deutschland. Dazu gehört nun auch die Multihalle in Mannheim. Auch