Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar beim Bürgerempfang

Über 200 Gäste haben sich am vergangenen Dienstag zum Bürgerempfang der Landtagsfraktion der SPD Baden-Württemberg im Dezernat 16 in Heidelberg eingefunden, um das neue politische Jahr einzuläuten. Der Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg Andreas Stoch und der Spitzenkandidat für die Europawahlen der SPD Baden-Württemberg René Repasi betonten die Richtungsentscheidungen, welche die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg und die Europawahlen am 09. Juni darstellen. Bei beiden Wahlen muss hervorgehoben werden, welche Lösungen die SPD für die derzeit drängenden Fragen – von bezahlbarem Wohnraum, über Klimaschutz bis hin zu guter Bildung – anbietet und mit Selbstbewusstsein erklären, weshalb es eine starke SPD braucht, um diese Lösungen vor Ort umzusetzen.

Gruppenbild der SPD-Kreisräte mit Andreas Stoch

Am Abend gab es in gemütlicher Atmosphäre noch die Gelegenheit für schöne Gespräche mit alten Bekannten, WeggefährtInnen und FreundInnen; aber auch die Möglichkeit neue Bekanntschaften und Freundschaften zu schließen wurde rege genutzt. Ein Familienfoto gemeinsam mit Andreas Stoch durfte zum Schluss aber natürlich nicht fehlen.

SPD-Kreisrat Thomas Zachler erhält im Schloss Neckarhausen die Staufermedaille des Ministerpräsidenten

Es ist schier unglaublich, in wie vielen Vereinen und Bereichen sich Thomas Zachler eingesetzt hat und teils noch immer engagiert. Folglich nimmt es kaum Wunder, dass dem SPD-Kreisrat aus Edingen-Neckarhausen jetzt die Staufermedaille verliehen wurde. Um die beiden Lobreden des Abends mit feierlichen Empfang für Zachlers Familie, Angehörige, Weggefährten und prominente Ehrengäste auf den Punkt zu bringen: Diese besondere Auszeichnung des Ministerpräsidenten für Verdienste um das Land Baden-Württemberg hat der 1961 geborene Polizeihauptkommissar mehr als verdient.

Kreistagsitzung | Beteiligung des Rhein-Neckar-Kreises an der Tourismus GmbH

Am 12.12.2023 wurde in der Sitzung des Kreistags des Rhein-Neckar-Kreises in der Sinsheimer Dr. Sieber Halle der TOP  „Tourismus GmbH - Beteiligung des Rhein-Neckar-Kreises“ behandelt.

Der Zweck dieses neuen Unternehmens soll die allgemeine Tourismusförderung im nördlichen Baden-Württemberg umfassen und würde damit eine touristische Wirtschaftsförderung mit Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichen Interesse (DAWI) darstellen.

Unser Kreisrat Thomas Zachler führte dazu wie folgt aus:

Kreistagsitzung Thema "Regionale Schulentwicklung"

In der Sitzung des Kreistages am vergangenen Dienstag in der Sinsheimer Dr. Sieber Halle stand u.a. der Tagesordnungspunkt „Regionale Schulentwicklung im Rhein-Neckar-Kreis - Einrichtung neuer Bildungsgänge“ an.

In diesem Fall geht es um die Einrichtung des Schwerpunktes System- und Hochvolttechnik im Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker/-in mit Beginn des Schuljahres 2025/2026. Die Ausbildung zur Kraftfahrzeugmechatronikerin bzw. zum Kraftfahrzeugmechatroniker dauert dreieinhalb Jahre.

Unser Kreisrat Thomas Zachler führte dazu wie folgt aus:

Rede zum Haushaltsplan 2024 des Rhein-Neckar-Kreises

Rhein-Neckar-Kreis und seine Gemeinden nun auch Teil der Krisen

Im im letzten Jahr habe ich im Namen unserer Fraktion herzlich zu Ihrem runden Geburtstag und zur Verleihung des Ehrenrings des Kreises gratuliert. Seine einstimmige Verleihung zeigte, dass auch wir Sie für einen sehr guten Landrat halten, sonst hätten wir ja nicht zugestimmt. Schon wieder ist ein Jahr vorbei, wir können wieder zum Geburtstag gratulieren, aber der Alltag und die Sorgen haben uns im Kreis spätestens im Sommer 2023 eingeholt.

 

Helmut Göschel verabschiedet

Im Rahmen einer Sitzung der SPD Kreistagsfraktion des Rhein-Neckar-Kreises im Brühler Rathaus verabschiedete der Fraktionsvorsitzende Dr. Ralf Göck ein wahres Urgestein dieses Gremiums.

Informationsfahrt der Kreistagsfraktion

Mit einem wasserstoffbetriebenen Bus durch Brühl fahren, das ist in der kurpfälzischen Hufeisengemeinde noch Zukunftsmusik, im rheinischen Brühl konnten es jetzt die Kreisrätinnen und Kreisräte der SPD Fraktion Rhein Neckar schon mal erleben.

Bei ihrer Informationsfahrt nach Brühl und Köln pflegten sie den Erfahrungsaustausch mit Rhein-Erft-Kreisräten, den Fraktionsvorsitzender Dr. Ralf Göck (Brühl) mit seinem Brühler Bürgermeisterkollegen Dieter Freytag vorbereitet hatte. 

Dein Kreis - Deine Ideen

Kooperationsprojekts des Kreisjugendringes

Die SPD-Kreisrätinnen Renate Schmidt (@renate.schmidt1), Christiane Hütt-Berger und Brigitta Martens-Aly nahmen an der Präsentation des Kooperationsprojekts des Kreisjugendring (@kjr.rn) und des Kreisjugendamts "Dein Kreis - Deine Ideen"  teil.

Kreistagsitzung am 10. Oktober 2023

Stellungnahme der SPD-Kreistagsfraktion zum Tagesordnungspunkt 4: „Beteiligungsbericht 2022“ in der Kreistagssitzung in Mauer am 10. Oktober 2023

Vorgetragen vom finanzpolitischen Sprecher Thomas Zachler

SPD Dielheim auf facebook